SEO Daten

Technisches SEO auf einen Blick.
Erhalte einen Überblick über technische SEO Daten all deiner Startseiten.

Regelmäßige SEO Checks deiner Website

SEO Analyse der Startseite

SYSSY analysiert die SEO Daten deine Websites mindestens einmal pro Tag und erkennt, wenn Probleme auftreten. Die Daten der aktuellen Analyse kannst du in einer umfangreichen Detailansicht ansehen. Den Gesamtüberblick hast du in der Projekttabelle und siehst sofort wo es hakt.

Im Eifer des Gefechts können beim Go-Live wichtige Dinge übersehen werden, wie zB dass man die Umstellung vom Robots Tag von "noindex" auf "index" nicht vornimmt und so die Seite von Google nicht indiziert wird. Ist die Website falsch konfiguriert, kann Google die neue Seite nicht indizieren, was besonders beim Relaunch fatale Auswirkungen haben kann.

Weiters kommt es oft zu fehlenden H1 Überschriften auf der Startseite, oder vielleicht sogar doppelten H1 Überschrfiten, was von SYSSY auch erkannt und angezeigt wird. Es werden zusätzlich wichtige Daten gecheckt wie zB ob es eine XML Sitemap gibt, eine robots.txt vorhanden ist.

Auch wird von SYSSY überprüft, ob das Meta Tag "generator" Inhalte beherbergt. Die Inhalte dieses Tags werden von manchen Content Management Systemen automatisch generiert und beinhalten eine Versionsangabe zu verwendeten Software. Wenn die Website nicht ständig aktuell gehalten wird, gibt man hier Angaben zu möglichen Sicherheitslücken Preis, was es Hackern vereinfacht die Website zu hacken.

Zusätzlich werden die wichtigsten Open Graph Meta Tags gecheckt - ob diese vorhanden und befüllt sind. Das ist wichtig, wenn du deine Seite auf Social Media teilen willst.

Legst du nach dem Go-Live deine Website bei SYSSY als Projekt an und startest eine manuelle Analyse, siehst du sofort auf einen Blick ob alles passt.

SEO Übersicht

Für jede Website siehst du in einer übersichtlichen Darstellung die wichtigsten SEO Daten mit Ampelanzeige:

  • Title
  • H1
  • Meta description
  • Meta keywords
  • Meta canonical
  • Meta robots
  • Meta generator
  • Meta og:title
  • Meta og:description
  • Meta og:image
  • XML-Sitemap
  • robots.txt

Reagiere auf folgende Probleme im laufenden Betrieb:

  • Erkenne, wenn ein Redakteur unabsichtlich das SEO Plugin deaktiviert ;)
  • Die XML-Sitemap kann nicht gelesen werden
  • Es existiert keine robots.txt, weil sie vlt. bei einem Update verloren gegangen ist
  • Nach dem CMS Update sieht man die CMS Version im Metatag "generator"
  • Beim Udpate vom SEO Plugin ist etwas schief gegangen, und es fehlen Meta Tags

Behalte den Überblick

SEO Probleme erkennen.

  • Erhalte eine regelmäßige Analyse - nicht nur sporadisch bei Kundenanfragen
  • Erkenne fehlende oder schlecht befüllte Tags
  • Behalte den Überblick über alle deine Seiten und deren SEO Inhalten

Dieses Projekt wird gefördert durch die aws, aus Mitteln der Nationalstiftung für Forschung, Technologie und Entwicklung.

Logo AWS Logo Bundesministerium Digitalisierung und Wirtschaftsstandort