Wir sehen alle notwendigen Informationen am Server. Wozu noch SYSSY?

21.03.2022

Wir werden oft gefragt „Wozu braucht man SYSSY eigentlich? Was ist der Mehrwert?“.

Viele Agenturen haben Managed Server auf denen alle ihre Projekte liegen und die eine schöne Projektübersicht bieten oder eine Software, mit der man alle Projekte gut im Überblick behalten kann. Gute Frage also, wozu man SYSSY dann noch braucht.

Wir haben uns nochmal Gedanken darüber gemacht, was du nicht auf diesen Servern hast und was SYSSY leisten kann.

Hier eine Übersicht über den Mehrwert, denn du mit SYSSY hast:

Dokumentationen
Es gibt Dokumentationseinträge für all deine Projekte. SYSSY erkennt Updates von CMS und PHP-Versionen automatisch und hält diese in deiner Dokumentation fest. Du kannst bei Website Updates auch eigene Dokumentationen erstellen und diese sogar an deine Kunden schicken lassen. So kannst du jederzeit nachvollziehen wann was passiert ist. Das ist wichtig, wenn du zB Änderungen vornimmst, welche die Suchmaschine oder Performance beeinflussen können oder wenn der Kunde wissen will, wann genau ein Update durchgeführt wurde.

SEO Check
Erst seit kurzem an Board ist unser SEO Tool. Auf einen Blick siehst du bei all deinen Websites ob die grundsätzlichen Dinge für SEO stimmig sind. Es wird zB gecheckt, ob deine Website von Google überhaupt indiziert werden kann, oder ob beim GO LIVE vielleicht vergessen wurde, das robots meta Tag auf index zu setzen. Weiters wird die Startseite auf verschiedene Tags wie Title Tag oder Meta Description überprüft.

Performance Check
Zusätzlich zu den SEO Inhalten siehst du Performance Inhalte. Wir analysieren deine Websites mit Google Lighthouse und speichern die Daten in SYSSY. Du hast direkten Zugriff auf die Performance History und kannst dir ansehen, wie sich die Performance deiner Website nach deinen Updates verhält.

Kundenverwaltung
Mit Hilfe der Kundenverwaltung kannst du deine Projekte Kunden zuordnen und erhältst eine Projektübersicht pro Kunde. Das macht es einfacher, wenn du einem Kunden für mehrere Websites Updates anbieten musst.

Projektsuche
Die Projektsuche ist für uns ein überaus wichtiges Feature, weil man quer durch alle Projekte nach verschiedenen Inhalten suchen kann. Du kannst zB alle Projekte nach installierten Wordpress Plugins oder TYPO3 Extensions suchen, was eine wichtige Rolle spielt, wenn für ein Plugin oder eine Extension ein Security Release veröffentlicht wird. Du musst rausfinden, welche Projekte von der Sicherheitslücke betroffen sind um diese durch ein Update schließen zu können. Eine sonst mühsame Suche wird mit SYSSY in nur einem Klick durchgeführt.

DSGVO Inhalte
Du kannst bei jedem Proekt DSGVO Inhalte hinterlegen. Über die Projektsuche können schließlich alle Projekte ausfindig gemacht werden, die zB ein Facebook Pixel oder Google Analytics installiert haben. Sollte sich in Zukunft rechtlich etwas ändern, was Anpassungen bei Projekten mit bestimmten DSGVO Inhalten notwendig macht, kannst du ganz einfach deine Liste mit den betroffenen Projekten erstellen.

Serverunabhängigkeit
SYSSY ist serverunabhängig. Du kannst jedes Projekt auf einem anderen Server hosten, bei SYSSY werden die Informationen zusammengetragen und übersichtlich dargestellt.

Website Monitoring
Fast vergessen, ganz wichtig: Website Monitoring. Wenn deine Website ausfällt, erhältst du per E-Mail oder Push Notification über die SYSSY App eine Nachricht darüber. Ein wesentlicher Vorteil gegenüber deinem Tool am Managed Server. Wenn der Managed Server ausfällt, kann er dich schlecht über einen Ausfall benachrichtigen.

CMS Monitoring
Und es gibt auch CMS Monitoring, d.h. du bekommst eine Benachrichtigung, wenn ein Security Update beim CMS installiert werden muss. Aber das kann der Managed Server vielleicht auch. ;)

Dieses Projekt wird gefördert durch die aws, aus Mitteln der Nationalstiftung für Forschung, Technologie und Entwicklung.

Logo AWS Logo Bundesministerium Digitalisierung und Wirtschaftsstandort